Aktuelles

Blog Adventskalender 2. Dezember: Immer noch kein(e) Kiwi

Sooo viele richtige Antworten für das erste Türchen! Es war tatsächlich ein Kea gesucht. Damit ihr nicht glaubt, wir würden unsere Advents-Preise einfach so unters Volk schleudern, ziehen wir das Tempo jetzt an und stellen euch eine eeecht knifflige Frage!

Weltwunderer Marlborough Sounds Nikau Cove

Auch heute zeigen wir euch einen Vertreter von Neuseelands spannender, fremdartiger Vogelwelt. Auch diesen könntet ihr durchaus auf eurer Reise antreffen, so wie wir: Auf der menschenleeren DOC Campsite Nikau Cove in den Marlborough Sounds stakste er tagelang herum und traute sich aber nicht so recht an uns (bzw. unsere verlockend bunten Spielsachen) heran.

Dabei waren wir alte Bekannte: Exakt derselbe Vogel (oder vielleicht seine Mutter?) hatte uns schon 2002 freundlich zugenickt, als wir – noch kinderlos – auf unserer ersten Neuseeland-Reise hier nächtigten. Augenfälligstes Merkmal: Er sieht aus wie ein Huhn, kann aber nicht fliegen. Daher haben ihn die fantasievollen Neuseeländer auch „Maori hen“ genannt – er hat aber noch einen hübscheren, und den wollen wir von euch wissen. Also:

Wie heißt dieser Vogel?

8 Kommentare

Hier kommt deine Meinung rein.