Reiseplanung und Vorbereitung

Checkliste: Reisevorbereitung Neuseeland

Oktober, das bedeutet nicht nur Herbst und Vorweihnachtsstress, sondern für einige Glückliche auch die baldige Abreise in Richtung Antipoden. Noch ist genug Zeit, um sich unsere Checkliste zu Gemüte zu führen: Was muss wann erledigt werden, bevor man nach Neuseeland reist?

Wann zu tun? Was ist zu tun?
11 bis 5 Monate vorher Flug buchen
Sofort nach Buchung! Reiserücktrittsversicherung abschließen
8 bis 5 Monate vorher Wohnmobil mieten
5 bis 3 Monate vorher Evtl. nötige Visa beantragen (auch für Stopover-Aufenthalte!)
6 bis 2 Monate vorher Zwischenmieter für Wohnung suchen
3 Monate vorher Impfungen auffrischen
3 bis 2 Monate vorher Great Walks buchen (nur in der Hauptsaison)
2 Monate bis 3 Wochen vorher Reisepass auf Gültigkeit prüfen, verlängern oder beantragen
Kinderreisepass beantragen
Internationalen Führerschein beantragen
1 Monat vorher Abos kündigen/umleiten
PIN für Kreditkarte beantragen, Verfügungsrahmen prüfen und evtl. erhöhen lassen
Betreuung für Haustiere und Ansprechperson für Notfälle finden
Packliste erstellen, fehlende Kleidung und Ausrüstung kaufen
3 Wochen vorher Neue Wanderschuhe einlaufen
2 Wochen vorher Post umleiten lassen
Beglaubigte Übersetzung des normalen Führerscheins erwerben
Unterkunft für erste Nacht buchen
1 Woche vorher Auslandsreisekrankenversicherung beantragen (online)
Offene Rechnungen begleichen, Daueraufträge einrichten etc.
Taschen und Rucksäcke beschaffen, Gepäckbestimmungen für Flugzeug herausfinden
US-Dollar oder NZ-Dollar bar eintauschen oder Travelers Cheques kaufen
Einige Tage vorher Alle Kleidungsstücke von der Packliste waschen und einpacken
E-Mail-Abwesenheitsnotiz eingeben, Online-Verkäuferlisten deaktivieren etc.
Anreise zum Flughafen klären (Dauerparkplatz für das Auto?)
Abschiedspartys und -besuche
48 Stunden vorher Express-Reisepass beantragen
24 Stunden vorher Umpacken, Gepäck reduzieren
1 Tag nach Ankunft Sonnencreme, Moskito-Repellent, Adapter, Handy-SIM-Karte etc. kaufen
Spätestens 2 Tage nach Ankunft Lebendmeldung bei den Lieben in der Heimat, erster Blog-Eintrag
Während der Reise, ca. 2 Wochen vor Wunschtermin Fähre Nord-/Südinsel reservieren (nur in der Hochsaison nötig)

Haben wir etwas toootal wichtiges vergessen? Haben wir übertrieben? Habt ihr andere Erfahrungen gemacht? Nur her damit! :-)

6 Kommentare

  • Was ich in der Checkliste vermisse, ist der Hinweis auf die Buchung von Parkplätzen.
    Zum einen können Parkplätze online reserviert oder gebucht werden, zum anderen sind die Parkplätze diverser privater Anbieter auch günstiger als die Parkplätze des Flughafens selbst.
    Um die Anreise völlig stressfrei zu beginnen, kann ich den Valet Service empfehlen.

    LG

  • Zum Thema Reiseversicherungen sollte noch ergänzt werden, dass viele seit diesem Jahr noch zusätzlich eine Auslandskrankenversicherung abschließen müssen, da die gesetzlichen Krankenversicherungen keine kostenlose Auslandskrankenversicherung anbieten dürfen (siehe: http://www.reiseschutzcheck.de/info-tipps/info-tipps-allgemein.html )
    Lohnt sich meiner Erfahrung nach aber wirklich kostet nur ein paar Euro jährlich und stehen in keinem Verhältnis zu möglichen Behandlungskosten im Ausland.

    • Hallo Daniel,
      interessant, dass du das in Bezug auf eine NZ-Reise erwähnst – bisher dachte ich, die GKV könnte ihre Versicherten sowieso nur innerhalb Europas absichern (und auch da nur rudimentär – worauf sich das Urteil bezieht, das solche Inklusiv-Angebote mit trügerischer Sicherheit nun verbietet).
      Die AOK plus bietet aber zum Beispiel für knapp 5 Euro jährlich (!) den Tarif „weltweit“ an, der bis zu 6-wöchige Reisen abdeckt. Gar nicht schlecht!

  • Super danke für die Liste! Ich mache mir auch immer solche Listen, weil ich immer Angst habe etwas zu vergessen und diese mir Struktur geben. 48 Stunden vorher Express Reisepass beantragen kenne ich auch. Mir ist wirklich zwei Tage vor meinen Abflug mein Reisepass abhanden gekommen….

Hier kommt deine Meinung rein.