Budget und Sparen

Spartrick für Familien auf Reisen: Wohnung untervermieten

Wir haben es schon einmal getan, und nun tun wir es wieder: Wir vermieten unsere Wohnung, während wir auf Reisen sind, an fremde Menschen weiter. Mit Möbeln, Büchern und  Bildern an der Wand. Und ja, auch mitsamt der Bettwäsche und den Handtüchern. Die Vorteile an der Zwischenmiete liegen auf der Hand, finden wir.

Vietnam Checkliste Spartipp Zwischenmiete

Wer ein Problem damit hat, „fremde“ Menschen in sein „Allerheiligstes“ zu lassen, der muss sein Budget halt auf andere Weise klein halten – wir finden die Idee der Zwischenmiete eine ausgezeichnete Idee mit vielen Pluspunkten für beide Seiten.

Wohnung untervermieten: die Vorteile

+ Vorrangig natürlich: Wir müssen kein Geld für Miete ausgeben in einer Zeit, in der wir zusätzlich in anderen Unterkünften Miete zahlen. (Wären wir fiese Kapitalisten, würden wir in der Zeit sogar noch etwas dazuverdienen …)

+ Unsere Wohnung steht nicht leer, während wir weg sind – das schreckt Diebe und Wollmäuse ab und hat im eiskalten Winter 2010/11 auch gesichert, dass die Heizungen nicht einfroren.

+ Wir müssen niemanden extra engagieren, der unsere Blumen gießt und unsere Katze versorgt – und diese freut sich, dass sie in ihrer vertrauten Umgebung bleiben kann.

+ Unsere Zwischenmieter freuen sich über eine im Vergleich zu Ferienwohnung, Hostel oder Hotel extrem günstige Langzeitunterkunft – mit allen Schikanen: Internet, TV, Telefon, Bücher (!) und natürlich volle Möblierung.

+ Unsere Zwischenmieter freuen sich außerdem über unsere ganz persönlichen „Insidertipps“ zu unserer Heimatstadt, den Notfall-Kontakt zu Freunden von uns, die voll ausgestattete Küche, die Fahrräder usw. Perfekte Ferien, sag ich mal.

+ Hätten unsere Zwischenmieter Kinder (es sah kurz danach aus), würden sie sich noch mehr freuen, denn die könnten hier natürlich in einem komplett eingerichteten Kinderzimmer Ferien machen. Sag mir mal einer, welches Kind das nicht wollen würde? Und welche Ferienwohnung da Konkurrenz machen könnte?

Spartipp Zwischenmiete Wohnung untervermieten

Wie es funktioniert, seine Wohnung untervermieten, haben wir ja schon vor unserer Neuseeland-Reise erzählt.

Auch diesmal waren wir wieder überrascht, wie schnell alles geht – abends die Anzeige bei www.wg-gesucht.de ins Netz gestellt, am nächsten Morgen die ersten Nachfragen bekommen, nach drei Tagen war die Vermietung fest vereinbart. Wenn nur alles so schnell und einfach ginge…

Wenn ihr Fragen zum Untervermieten habt: nur her damit!

1 Kommentar

  • Eine gute Sache 🙂
    Ob das was für mich wäre, kann ich so spontan allerdings nicht sagen. Aber so das persönlichste weggeräumt, warum eigentlich nicht.

    LG

Hier kommt deine Meinung rein.