Aktuelles

Die große Preisverleihung: drei Weltwunderer-Ebooks gehen an…?

Weihnachten 2013, das bedeutete für viele unserer Leser: die große Entscheidung für die Neuseeland-Reise im nächsten (oder übernächsten) Winter, oder aber: Endspurt für die abschließenden Vorbereitungen für den anstehenden Start nach NZ. Zu Weihnachten haben wir daher unser neues Ebook zur NZ-Reisevorbereitung für Familien verlost.

Weltwunderer Ebook Reise nach Neuseeland

Unter allen Lesern, die uns bis zum 5. Januar von ihren Reiseplänen berichteten, haben wir drei unserer Ebooks „Reise nach Neuseeland“ verlost.

And the winners are …

  • Miléa, die mit Partner und zwei Töchtern von Januar bis März 2014 nach NZ reisen wird
  • Katrin, die Spontanbucherin, die mit Mann und drei Kindern 56 Tage lang „godzone“ erkunden will
  • Bea, die Neuseeland-Kennerin, die im Dezember 2014 das Land mit Mann und Tochter in Ruhe bei Bekannten und in Ferienwohnungen erleben will

Allen drei Gewinnern gratulieren wir ganz herzlich!!

(c) FlickR/Chris Gin

(c) FlickR/Chris Gin

Alle Nicht-Gewinner, die das Ebook trotzdem gern lesen wollen, können es natürlich gern hier käuflich erwerben 🙂

Wir danken euch für eure rege Teilnahme und freuen uns auch weiterhin über eure Kommentare und Fragen!

17 Kommentare

  • Alle drei Gewinnerinnen haben von uns eine E-Mail mit den Download-Links für das Ebook in bunt und als Druckvorlage erhalten. Wir gratulieren noch einmal ganz herzlich!

    • Könntet Ihr den Link bitte noch einmal schicken? Habe ihn nicht gefunden (auch nicht bei der Junkmail) – Danke!

    • Erledigt – obwohl mich das wundert, ich habe keine Fehlermeldung nach dem Senden erhalten. Irgendwo muss die Mail also angekommen sein…

  • Wir sind schon da! Gerade angekommen sozusagen. Nutzen die gemeinsame Elternzeit, um mit unserem Sohn Neuseeland zu erobern. Er ist bald 11 Monate und man muss sagen, für ihn war die Anreise überhaupt kein Stress, für uns lediglich manchmal etwas zäh. Heute holen wir unseren Camper und dann ab in die Natur.
    Übrigens haben wir eure Packliste(n) eins zu eins übernommen, war echt lebensnotwendig in den Tagen vor der Abreise. Vielen, vielen Dank dafür.

    • Oh, das klingt ja aufregend. Dann wäre das Ebook zur Reisevorbereitung als Gewinn aber von wenig Nutzen für euch, oder? Schaut euch doch lieber mal unsere Freedom Camping Spots an… und meldet euch von unterwegs mal wieder!

  • Hallo,
    Mitte Dezember 2014 fliegen wir mit unserer 5-jährigem Tochter für ganze 3 Monate nach NZ, wir werden z.T. bei Bekannten wohnen, uns aber auch Ferienwohnungen mieten. Wir werden überwiegend auf Coromandel, Napier, Wellington und Nelson bleiben, von dort aus die nähere Umgebung erkunden. Für mich, einen großen Neuseeland-Fan geht damit ein Traum in Erfüllung – ich habe das Land bereits in’97 ausgiebig bereist und die Sehnsucht, es nochmal zu sehen hat mich nie losgelassen.
    Viele Grüße
    Bea

  • Liebe Weltwunderer,
    mein Mann, unsere beiden Töchter (6 und 3) und ich starten am 21.1. Wir fliegen über Singapur nach Christchurch. Für knapp 10 Wochen bereisen wir mit dem Camper beide Inseln, bevor wir dann noch einen Stopp in Sydney einlegen. Die Route haben wir bislang nur recht grob geplant, wir lesen daher noch fleißig eure Tipps und Berichte. „Smaugs Einöde“ haben wir uns natürlich auch noch schnell angesehen 😉
    Puh, so langsam steigt jetzt aber auch die Aufregung, besonders die Große kann’s kaum erwarten…
    Liebe Grüße, Susanne

  • Schon so viele spannende Pläne – das ist toll! Wir freuen uns über jede einzelne Familie, die sich nach Neuseeland aufmacht. Wenn ihr noch Fragen habt, beantworten wir die gern, ob hier im Blog oder per E-Mail (gell, Katrin? ;-)).
    Wir drücken allen die Daumen für die Verlosung unseres Ebooks!!

  • Wir fliegen am 27. Januar über Sydney nach Christchurch. Wir, das sind mein Partner und ich und unsere beiden Töchter (viereinhalb und sieben Monate). Die Route wird gerade ausgearbeitet… Sicher ist nur, dass wir den Camper in Christchurch in Empfang nehmen und Anfang März in Auckland wieder abgeben, wahrscheinlich ist, dass der Schwerpunkt unserer Reise auf der Südinsel liegen wird. Ich bin gespannt. Wir haben lange überlegt, ob wir uns so eine Reise mit zwei Kindern zutrauen, sind dann aber zu dem Schluss gekommen, dass wir es sehr bedauern würden, wenn wir das nicht riskieren und die Elternzeit mal richtig nutzen, bevor wir an Schulferien gebunden sind.

    • Cool, ich habe gewonnen – danke! So bekomme ich hoffentlich noch ein paar gute Tipps vor unserer Abreise in drei Wochen. Wie und wo kann ich denn downloaden?

  • Heyho!
    Wir fliegen in 25 Tagen (kann es kaum glauben!) mit unseren 3 Kindern (9 Monate, 3 Jahre, 5 Jahre) nach Christchurch. Von dort aus erkunden wir insgesamt 56 Tage lang Süd- und Nordinsel. Wir haben erst vor 2 Monaten gebucht (!) und dass wir fahren, war lange nicht klar, weil bei uns 2014 auch noch ein großer Umzug ansteht. Aber jetzt war die letzte Gelegenheit unsere Elternzeit auszunutzen bevor unsere Große eingeschult wird. Vor der Buchung habe ich viel auf dieser Seite gelesen und mich in das Land verliebt. Seitdem wir gebucht haben, habe ich mich allerdings inhaltlich gar nicht mehr mit der Reise beschäftigt, weil ich mit Vorbereitungen für die Reise beschäftigt war und nebenbei ja noch Weihnachten war… Also eigentlich steht bei uns „nur“ das Wichtigste: Flüge und Camper sind gebucht, sowie die erste Nacht im Hotel. Für den Rest haben wir ja noch 3 Wochen… 🙂
    Liebe Grüße, Katrin

  • Hallo Weltwunderer,
    wir (2 Erwachsene, eine 5-jährige und ein 15-jähriger) werden im Juli/August 2014 mit einer neuseeländischen Familie aus Wellington für 5 Wochen die Wohnungen tauschen. Derzeit stecken wir noch mitten in der Planung; ein paar grobe Pfeiler stehen aber schon. Ankommen werden wir in Auckland und wollen dort auch ein paar Tage verbringen, anschließend haben wir vor, für eine Woche einen Mietwagen nehmen und uns langsam über die Nordinsel bis nach Wellington durchzuarbeiten. Dabei werden wir bestimmt Station in Matamata, Rotorua, Taupo und Napier machen.
    Von Welligton aus machen wir sicher immer wieder Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Und mindestens einmal werden wir bestimmt auch auf die Südinsel übersetzen und in Kaikoura Wale beobachten.

  • Hey, unsere NZL-Reise steht kurz bevor. Wir werden im nächsten Februar/März 4 Wochen im Wohnmobil die Nord- und Südinsel bereisen, natürlich mit unseren beiden Kleinen (2 und 4). Auf dieser Webseite habe ich schon unzählige Stunden lesend verbracht, um mich auf die baldige Reise einzustimmen (und vorzubereiten). Dank den vielen tollen Berichten und Tipps habe ich schon viel Wissenswertes erfahren. Einfach genial, was ihr da alles an Informationen zusammen getragen habt.

    Viele Grüsse
    Pascal
    P

  • Moin,
    Also ich werden mit Kind und Frau im übernächsten Jahr nach NZ fahren. Bevor die Lütte in die Schule kommt und die schöne flexible Zeit vorbei sein wird. Dieses mal für mind 4 Wochen und Camper. Das letzte Mal waren die 3 Wochen einfach zu kurz. Ein spezielles Ziel haben wir eigentlich nicht! Einfach alles in Ruhe ansehen, die Seele baumeln lassen und das eine oder andere Bekannte auslassen. Die Zeit habe wir dann ja beim nächsten Tripp hoffentlich…
    Da mein flattr-Account leider verstorben zu sein scheint, würde mich eher der Preis des Books interessieren 🙂

    LG aus Kiel,
    Olli

Hier kommt deine Meinung rein.