Produkte

[Werbung] Mit StoneTrip Heimatliebe schenken

Wir reisen gern und viel und weit, und wir bloggen darüber. Aber so reiselustig wir als Familie auch sind – wir kommen immer wieder gern nach Hause. Und um unser Zuhause auch auf Reisen immer bei uns zu tragen, haben wir jetzt das perfekte Heimatliebe-Schmuckstück gefunden.

Heimatliebe Sächsische Schweiz

Sandsteinfelsen wecken bei uns Heimatgefühle (auch wenn die hier im Böhmischen Paradies in Tschechien stehen)

Reisen muss sein. Wenn bei uns mal keine Flugtickets an der Pinnwand hängen, fühlen wir uns nicht wohl. Wenn wir an die Zukunft denken, heißt das für uns nur: Reiseplanung. Unsere Lieblingsbeschäftigung zu Hause: den Finger über den Globus wandern lassen.

Sind wir unterwegs, schmieden wir schon Pläne für die nächste Reise. Und in jedem Land wollen wir möglichst viel entdecken; fürs Relaxen am Hotelpool sind wir viel zu neugierig.

Auf jeder Reise ist uns aber klar, dass wir irgendwann auch wieder nach Hause wollen. Klar, wir würden immer gern noch ein paar weitere Wochen in Japan, Neuseeland oder Spanien bleiben. Aber ganz auswandern oder auf mehrjähriger Weltreise als „digital nomads“ herumziehen? Das würden wir nicht übers Herz bringen, auch wenn es uns beruflich prinzipiell möglich ist.

Dafür lieben wir unsere Heimat einfach zu sehr. Damit meine ich nicht (nur) die Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten von Dresden und Umgebung. Heimat bedeutet für uns vor allem das Gefühl, an einem Ort zu Hause zu sein, den wir wirklich gut kennen; wo uns jeder kennt und wir jedem zweiten Menschen Hallo sagen können; wo uns jeder Winkel vertraut und mit einer Geschichte verbunden ist.

Ein Stück Heimat dabeihaben mit StoneTrip

Was für ein Geschenk kann für uns Reise-Freaks passender sein als ein Stück Heimat, das man immer auf der Haut trägt?

StoneTrip Anhänger fossiles Holz in Hand

StoneTrip hat ein riesiges Sortiment von landestypischen Stein-Anhängern verschiedenster Herkunft. Sucht einfach auf der Europa-Karte, wo eure Heimat liegt (oder wo ihr euer Herz verloren habt…). Ob Hühnergötter und Donnerkeile von der Ostseeküste, schimmernde Smaragdstufen aus den Alpen, rot-schwarzer Jaspis aus Niedersachsen oder leuchtend grüner Lizardit aus Norwegen – ein Anhänger sieht schöner aus als der andere.

Mit Anhängern aus neuseeländischer Jade und Ringen mit Paua-Inlet sind wir bereits ausgestattet; aber seit neuestem trägt der Weltwundermann einen Anhänger aus fossilem Holz am Hals.

Den Urwelt-Mammutbaum Metasequoia glyptostroboides, von dem das Holz stammt, gibt es auch heute noch. Er wurde in den 1940er-Jahren in einem abgelegenen Tal in China wiederentdeckt und gilt als lebendes Fossil (das auch direkt wieder vom Aussterben bedroht ist).

In Sachsen findet man diese Bäume mit der abblätternden Borke und den langen, platten Nadeln, die im Herbst abfallen, nur in einigen botanischen Gärten. Aber vor 30 Millionen Jahren im Oligozän, als sich die Alpen und das Erzgebirge langsam auffalteten, als Vulkane im Elbsandsteingebirge aktiv waren und Leipzig am Ufer eines Meeres lag, müssen die bis zu 40 Meter hohen Koniferen dicht an dicht in unserer Heimat gestanden haben.

Der dunkelbraune Splitter aus versteinertem Mammutbaum-Holz ist ein Unikat – und er glitzert sogar ein wenig, weil sich in den Rissen des Holzes Bergkristall abgelagert hat. Kindertauglich sind die regionalen Schmuckstücke von StoneTrip leider trotzdem nicht; die Anhänger sind einfach zu groß.

StoneTrip Anhänger Holz Close up

StoneTrip Anhänger Close up

Ansonsten ist der Alltags- und Reisetest bestanden:

  • Der Stein-Anhänger ist zwar eckig, aber nicht scharfkantig
  • Die Klappöse aus 925er Silber hält den Anhänger fest und verdrehsicher am Band.
  • Das Lederband ist stabil, lang genug für einen Männerhals und hält auch wochenlanges Tragen inklusive gelegentlichem Duschen aus.
  • Der Anhänger ist so klein, dass ich ihn als Überraschungsgeschenk problemlos mit in den Silvester-Urlaub nehmen konnte 🙂

Ob als Andenken an eure Heimat oder als Reise-Souvenir von einem besonders schönen Europa-Urlaub – ein Anhänger von StoneTrip ist auf jeden Fall ein wunderschönes Geschenk. Schaut euch doch mal auf der Website um und sagt uns, welchen Stein ihr am schönsten findet!

StoneTrip Anhänger Heimatliebe

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit StoneTrip.

Hier kommt deine Meinung rein.