Lesen

We proudly present: das erste eigene Weltwunderer-Buch

Tadaa – es ist vollbracht. Stolz, wenn auch ein wenig zerknirscht*, präsentieren wir unseren  Lesern, Abonnenten und Fans das erste gedruckte Buch aus Weltwunderer-Feder: „Als Dach der Sternenhimmel: Camping in Neuseeland“.

WoMo-Buch Cover

Jenny Menzel: „Als Dach der Sternenhimmel: Camping in Neuseeland“, 192 Seiten, 68 farbige Abbildungen, Format 21 cm x 14,8 cm (DIN-A5)

Preis: 16,95 €, ISBN: 978-3-9815717-9-0

Alle zukünftigen Neuseeland-Reisenden auf der Suche nach Informationen finden hier, wie der Untertitel verspricht, „Tipps und Tricks für den Wohnmobil-Urlaub am schönsten Ende der Welt.“ In Zusammenarbeit mit dem 360° medien verlag, der mir fast komplett freie Hand gelassen hat, habe ich eine Mischung aus Reiseführer und Ratgeber erstellt – vollgepackt mit Fakten und Tipps rund um das Wohnmobil-Reisen, generell und speziell in Neuseeland. Unsere eigenen Erfahrungen spielten dafür natürlich eine wichtige Rolle, aber ich habe mich (sehr!) bemüht, gründlich und objektiv zu allen Fragen zu recherchieren, die unsere Leser uns vor ihren Neuseeland-Reisen so oft stellen:

  • Wo findet man das passende Wohnmobil?
  • Wo und wie kauft man ein (gebrauchtes) Wohnmobil?
  • Was muss man beim Fahren in Neuseeland beachten?
  • Welche Routen sind besonders empfehlenswert?
  • Wie sehen neuseeländische Campingplätze aus?
  • Wie funktioniert das mit dem „Freedom Camping“?
  • usw.

Ergänzt ist das Ganze mit vielen praktischen Pack- und Checklisten zum Kopieren, einer Liste aller Wohnmobil-Vermieter und einer Auflistung der schönsten Campingplätze (natürlich rein subjektiv …).

Wer das Weltwunderer-Ebook zur Reisevorbereitung bereits gekauft hat, muss sich übrigens nicht grämen: Ich habe extra darauf geachtet, dass sich die Inhalte der beiden Bücher nicht doppeln. Wer wirklich gründlich planen will, der kann beide Bücher gebrauchen!

Ihr wollt das Buch haben? Erhältlich ist es bei Amazon und im Shop des 360° medien verlags.

Viel Spaß beim Lesen!

* Auf der Leipziger Buchmesse wollte ich mein Buch eigentlich selbst präsentieren, bin aber momentan ja leider (hüstel) mit unserem frisch geschlüpften dritten Weltwundererkind beschäftigt … 😉

9 Kommentare

    • hab heute Eure freedom camping guides bestellt, und stelle fest: „Als Dach der Sternenhimmel“ hab ich schon seit ein paar Wochen in Betrieb. Super, sehr hilfreich, weiter so,

      lg
      Stefan

  • Dieses Buch ist die perfekte Ergänzung zu einschlägigen Reiseführern über Neuseeland, denn wer nach Informationen und Tipps zu dieser Art der Reise suchte, wurde bisher in Buchform und so konzentriert leider nicht fündig.
    In übersichtlicher Darstellung, mit vielen persönlichen Bildern und leicht verständlich sowie unterhaltsam geschrieben, gibt dieses Buch Antworten auf viele Fragen rund ums Thema Wohnmobilurlaub mit Kindern in Neuseeland (und zerstreut ganz klar die Befürchtung „Geht das überhaupt?!?!“). Die vielen persönlichen Erfahrungen, die hier eingeflossen sind, geben ein authentisches Bild über das Reisen mit Kindern in Neuseeland und das Gefühl, nicht nur eine theoretische und unerprobte Informationssammlung vor sich zu haben.
    Angefangen bei Tipps für die Route (nicht mehr als das, das Buch ist KEIN Reiseführer!), folgt ein ausführlicher Teil zu den Besonderheiten auf Neuseelands Straßen und im Verkehr (was doch etwas mehr ist, als man denkt…), um dann alles rund ums Wohnmobil zu erläutern (dieser Teil ist für Camping-Neulinge sicher sehr interessant, erfahrene Camper können diese Seiten locker überfliegen).
    Auch für die (meist) täglich zu verrichtenden Alltagspflichten mit Camperausstattung (kochen, waschen, …) gibt es Tipps – danke an der Stelle für die einfachen und leckeren Rezeptideen (zeitsparend und mit minimalem Abwasch…)! Mit den Beschreibungen zum „Freedom Camping“ wurden unsere Bedenken dazu restlos zerstreut, auf unserer Neuseelandreise werden wir definitiv auch mal „als Dach den Sternenhimmel“ wählen! Schließlich ermutigen die ausführlichen Tipps und Vorschläge zum Reisen mit Kindern genau dazu: buchen, Kinder einpacken und los geht’s (so einfach dann natürlich auch nicht – aber auf jeden Fall mit der richtigen Vorbereitung und ohne große Bedenken!).
    Gold wert ist auf jeden Fall auch der Anhang des Buches mit vielen Checklisten, Links und sogar Vorschlägen für den ersten Einkauf vor Ort… Hier sind wichtige Informationen ganz übersichtlich zusammengefasst für alle reiselustigen und fernwehleidenden Eltern.

  • Herzlichen Glückwunsch zu diesem Buch.
    Da gehören wir wohl mit zu den ersten, die es nun ihr Eigen nennen dürfen. Seit dem 11(!).03.14 gehört es zu unserem Hausstand und war innerhalb von drei Tagen durchgelesen und mit ganz vielen bunten Notizklebezettelchen markiert.
    Sowas haben wir uns gewünscht, nicht gesucht und trotzdem (Dank unseres Abos „360° Neuseeland“) gefunden…
    Vielen Dank für die diversen Checklisten, angefangen mit der Packliste für Eltern mit kleinen Kindern, der Überprüfung des zu übernehmenden Miet-Campers, den Empfehlungen für den ersten Lebensmittel- und Camper-Ausstattungs-Einkauf bis zu den Hinweisen auf die wesentlichen Eigenschaften eines familienfreundlichen Campingplatzes sowie einer Auflistung der schönsten Campsites in NZ.
    Fast wie der „Hochzeitsplaner“ fürs Campen…
    Sehr gelungen.
    Es hat richtig Spaß gemacht, „Als Dach der Sternenhimmel“ zu lesen. Die Vorfreude auf unsere Reise wurde dadurch nur noch mehr angefeuert.
    Schön, dass ich bei Euch meine Begeisterung hinterlassen darf, bei 360°NZ gehts leider nicht und bei A..zon noch nicht, da der offizielle Erscheinungstermin erst morgen ist.
    ;-)))
    NZ wir kommen. Leider noch viel zu oft Schlafen, um mit den Worten unseres Sohnes (4) zu sprechen. Aber mit jedem Gute-Nacht-Kuss rückt der Abflugtermin näher.
    Euch weiterhin viele schöne Eindrücke von der Welt.

  • Gratulation! Ich habe es auf der Leipziger Buchmesse ja schon in den Händen halten und bewundern dürfen 😉
    Das Buch ist sicher eine große Hilfe für die Planung einer Neuseelandreise. Viel Erfolg damit!

Hier kommt deine Meinung rein.